Sie sind hier: Downloads
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Design by TomFe-PC Copyright by TomFe-PC Impressum Kontakt Datenschutz AGB

Suchen nach:

PDF Creator

PDFCreator ist ein freies Anwendungsprogramm zur Erstellung von PDF-Dateien (und Bildern wie JPG, PNG etc.) aus jeder beliebigen Anwendung. Lizenziert ist das Programm als Open Source unter der GPL.
PDFCreator sollte nicht verwechselt werden mit den kostenpflichtigen Programmen PDF-Creator und Jaws PDF Creator und der Freeware PDF24 Creator.

Funktionen und Besonderheiten
Mit Hilfe eines Windows-Druckertreibers werden die PDF-Dateien direkt aus jeder Anwendung erstellt, die eine Druckfunktion bereitstellt. Einige Dokumenttypen wie Postscript, JPEG und BMP kann die Software auch ohne zu Drucken in PDF-Dateien konvertieren. PDFCreator ist mehrsprachig, standardmäßig sind mindestens eine deutsche und eine englische Sprachdatei enthalten; über die zusätzlich erhältlichen Übersetzungsdateien können 26 weitere Sprachen verwendet werden. Als technische Grundlage nutzt PDFCreator die API der ebenfalls freien Software Ghostscript, um die PDF-Dateien zu erzeugen.
PDFCreator unterstützt die gängigen Verfahren der 128-Bit-Verschlüsselung von PDF-Dokumenten.
Somit ist PDFCreator als freie Alternative zu dem kostenpflichtigen und weit verbreiteten Programm Adobe Distiller anzusehen. Die Ergebnisse des PDFCreator sind qualitativ in jeder Hinsicht zu den kostenpflichtigen Produkten konkurrenzfähig. Die Systemeinbindung des PDFCreator in Verbindung mit Adobe Reader ist wesentlich unproblematischer als die gemeinsame Installation von Adobe Reader 7.0 in Verbindung mit einer älteren Version von Adobe Acrobat.
Der PDFCreator kann nicht nur PDF-Dateien aus beliebigen Dokumenten erstellen, sondern auch Bilddateien in mehreren gängigen Formaten (JPEG, TIFF, PNG, PCX, BMP), sowie auch PostScript- und Encapsulated-PostScript-Dateien.
PDFCreator beherrscht das Zusammenfassen verschiedenster Dateien, indem man diese zunächst über den PDFCreator druckt und dann in der Druckerwarteschlange zu einem Dokument zusammenfasst.
In der Version 0.9 wurde stark auf den Business-Sektor hingearbeitet; so wurde eine Terminalservereinbindung und die Serveranbindung im Netzwerk implementiert.
Ab Version 0.9.5 ist es möglich, PDF-Dokumente in den Formaten PDF/A (1b) und PDF/X (X-3:2002, X-3:2003 and X-4) zu erstellen. Damit können auch PDF-Dokumente zur Langzeitarchivierung bzw. für die Druckvorstufe erzeugt werden.
Seit Version 0.9.6 wird das Betriebssystem Windows Vista (alle Versionen, auch SP1) voll unterstützt. Auch das Signieren von PDF-Dateien ist möglich. Die notwendigen Parameter können dazu bequem über den Einstellungen-Dialog festgelegt werden. Die Erstellung von PDF/A und PDF/X-Dokumenten wurde weiter verbessert. Zusätzlich können jetzt die Grafikformate JPEG und BMP direkt in PDF-Dokumente konvertiert werden, ohne diese erst drucken zu müssen.
Die Version 0.9.7 erstellt wesentlich kleinere PDF/A-Dokumente und unterstützt Windows 7 Beta. Die mitgelieferte pdfforge.dll kann jetzt auch aus Bildern direkt PDF-Dateien erzeugen und PDFs im Broschüren-Format erstellen.

Ermöglicht es, druckbare Dokumente als PDF zu speichern, bei Bedarf auch verschlüsselt; speichert außerdem auch Grafiken in den Formaten PNG, JPG, TIFF, BMP, PCX, PS und EPS; unterstützt auch PDF/A, PDF/X und per digitaler Signatur unterschriebene PDFs.

Achtung: beim parallelen Betrieb von Norton AntiVirus 2009 (wieder mal Norton-Die Krake) kommt es zu einem Blocken des Tools durch den Virenwächter


Zum Download für PDF Creator 0.9.7 "hier klicken" [15.182 KB]

Zur Homepage des Autor's "hier klicken"

© 2006 by pdfforge.org :: Alle Rechte vorbehalten.







Wie bewerten Sie dieses Tool?

sehr gut
gut
durchschnittlich
ausreichend
mangelhaft
ungenügend



Gehe zu: Microsoft Office Updates